Pfeifenmacher Pit Rohrbach Login | Logout | Profil
Themen | Letzter Tag | Suche

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Pfeifenmacher Pit Rohrbach « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Nilst (Nilst)
Moderator
Benutzername: Nilst

Nummer des Beitrags: 553
Registriert: 4-2003
Veröffentlicht am Montag, 17. Januar 2005 - 14:36 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Pit hat kurz eine "Selbstauskunft" gemailt:

Pit Rohrbach

1953 – Düsseldorf – Goldschmied und Pfeifenbauer.
Sicher, im Leben gibt es Wichtigeres: Meine Frau, Segeln, Oldtimer.
Faszinierend bleibt jedoch, edles Holz mit meinem Beruf zu verbinden.
Leider entstehen aus den Kanteln, die ich selber in der Toskana aussuche, nur eine oder zwei Pfeifen im Monat. Bei exzellenter Maserung macht hier die Applikation von Gold oder Silber einen Sinn. Pfeifen mit Spots rauche ich dann doch lieber selbst.
Ich grade also mit Silber und Gold; für herausragend gemaserte Stücke stelle ich mir den Besatz mit Brillanten vor. Oder mit Platin? Die Möglichkeiten sind hier unerschöpflich …
Ich hoffe, auch Sie erliegen fasziniert der Verbindung von Goldschmiede-handwerk und Natur.


2 mal Pit Rohrbach

Liegen im Laden, können besichtigt und sogar gekauft werden....:-))


Gruss NilsT

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Pfeifenmacher Pit Rohrbach « Zurück Weiter »

Beitrag verfassen
Beitrag:
Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: Anonym verfassen
HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Themen | Letzter Tag | Letzte Woche | Verzeichnis | Suche | Benutzerliste Admin