Meerschaumpfeifen Login | Logout | Profil
Themen | Letzter Tag | Suche

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Meerschaumpfeifen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Nilst (Nilst)
Moderator
Benutzername: Nilst

Nummer des Beitrags: 703
Registriert: 4-2003
Veröffentlicht am Sonntag, 26. Februar 2006 - 11:26 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Hi Bille,

Endschliff früher mit Schachtelhalm (so wie auch heute noch Klarinettenblättchen) heute 1000der 2000der Papier, kochen in Rindernierentalg oder Walrat (Apotheke), Verkorken und dann kochen in Bienenwachs, heiss ablaufen lassen und mit Woll-lappen glanzreiben Gruss NilsT
Pfeifenbill (Pfeifenbill)
Ehren Mitglied
Benutzername: Pfeifenbill

Nummer des Beitrags: 31
Registriert: 4-2003
Veröffentlicht am Samstag, 11. Februar 2006 - 15:43 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Ich weiß nicht, ob meine letzte Anfrage hier angekommen ist - gesehen habe ich sie noch nicht.
Habe ein Stück Meerschaum, welches mal so was ähnliches wie eien Pfeife werden soll - jedenfalls sieht es schon einer ähnlich.
Wer weiß, wie Meerschaum abschließend bearbeitet wird und mit welchem Matrial,Paste o.ä. damit er nicht gleich "dreckig" wird.Über eine Antwort per PM würde ich mich sehr freuen.
Herzlichst grüßt der
Pfeifen-Bill
...der den Beitrag nun hoffentlich nicht doppelt geschrieben hat.

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Meerschaumpfeifen « Zurück Weiter »

Beitrag verfassen
Beitrag:
Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: Anonym verfassen
HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Themen | Letzter Tag | Letzte Woche | Verzeichnis | Suche | Benutzerliste Admin