Rainer Barbi und Gubbels Login | Logout | Profil
Themen | Letzter Tag | Suche

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Rainer Barbi und Gubbels « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Nilst (Nilst)
Moderator
Benutzername: Nilst

Nummer des Beitrags: 1067
Registriert: 4-2003
Veröffentlicht am Freitag, 16. Januar 2009 - 1:11 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Information aus "Smokersnews.de"

Niederländische Pfeifenmanufaktur Elbert Gubbels und Rainer Barbi kooperieren


Bereit für neue Aufgaben: Rainer Barbi(gz) Eigentlich sollte es noch gar nicht an die Öffentlichkeit. Aber im Internet pfeifen es die Spatzen bereits von den Dächern: Die niederländische Pfeifenmanufaktur Elbert Gubbels & Söhne und der deutsche Pfeifenmacher Rainer Barbi arbeiten fortan eng zusammen.
Gubbels stellt pro Jahr rund 250.000 Pfeifen her, die jedoch unter dem Firmennamen weitgehend unbekannt sind. Geläufiger sind die Markennamen der Gubbels-Serien: Hilson, Big Ben, Amphora Royal Dutch und Tatoo. Auch werden Pfeifenserien in Lohnarbeit für andere Marken gefertigt, hauptsächlich für Händlerketten.

Zunächst wird Barbi beim Wiederaufbau der Marke Hilson helfen, dann sollen die Modelle der Marke Big Ben überarbeitet werden und zu einem späteren Zeitpunkt ist eine hochwertige Pfeifenserie geplant, für die der deutsche Altmeister der Freehand-Pfeife verantwortlich zeichnet, und die auch seinen Namen tragen soll.

„Natürlich kannten wir Rainer Barbi als Pfeifenmacher, aber ich war ihm nie persönlich begegnet, bis unser deutscher Außendienstmitarbeiter Norbert Leder uns bekannt machte“, erinnert sich Firmenchef Elbert Gubbels an den Ausgangspunkt der neuen Partnerschaft, die „noch in den Kinderschuhen steckt“, wie er meint. „Eigentlich nichts Aufregendes“, sagt Rainer Barbi zu dem Thema. „Nur eine neue Zusammenarbeit.“

Warum sich die Niederländer überhaupt Verstärkung von einem Einzelstückmacher holen? „Rainer Barbi hat sehr viel Gespür für Design und weiß unheimlich viel über das Pfeifenmachen. Das wissen wir zwar auch. Aber als Freehand-Macher kennt er Finessen, die uns unbekannt sind“, erklärt Elbert Gubbels. Diese Fähigkeit will er beim Wiederaufbau der Marke Hilson einsetzen. „Als wir Hilson in den 1980ern gekauft haben, haben wir die neuen Modelle für den stark wachsenden Filterpfeifenmarkt in Big Ben überführt. Seitdem hat Hilson kein Gesicht mehr und das wollen wir jetzt wieder ändern“, erläutert Gubbels.

Rainer Barbi soll für die ehemals belgische Marke neue Modelle entwerfen, „in denen seine Handschrift eindeutig erkennbar ist“, nennt Gubbels als ersten Schritt. Rainer Barbi geht davon aus, dass sich die neuen Hilsons stilistisch „an der Neo-Klassik“ orientiert. Sobald die Serie in Produktion geht, wird Barbi auch zur Qualitätssicherung beitragen. „Wir wären froh, wenn wir auf der Inter-tabac in Dortmund in diesem Jahr die ersten Prototypen vorstellen könnten“, meint Elbert Gubbels. Preislich soll Hilson mit diesen Pfeifen über denen der Marke Big Ben positioniert werden.

Sobald die Hilson-Produktion zu aller Zufriedenheit läuft, wird sich Rainer Barbi der Modellpalette bei Big Ben zuwenden. Seine Aufgabe werde es sein, die Shapes „aufzufrischen“ und möglicherweise auch einige neue „experimentelle“ zu entwerfen, wie Rainer Barbi sagt.

Als letzter Schritt soll eine hochpreisige Serie unter dem Namen Barbi entstehen. Der arrivierte Einzelstückmacher sieht sie als „kommerzielle Umsetzung der Individualität, die aber auch Interpretationen der Klassik zulassen wird“. Einen genauen Zeitplan für die Auffrischung bei Big Ben oder gar den Starttermin der Barbi-Serie haben die beiden neuen Partner noch nicht ins Auge gefasst. Zunächst wollen sie den ersten Schritt gemeinsam machen. Und der heißt Hilson.


Foto: Smokersnews.de

Tabakskollegium Berlin » Offenes Firmenforum » Rainer Barbi und Gubbels « Zurück Weiter »

Beitrag verfassen
Beitrag:
Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: Anonym verfassen
HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Themen | Letzter Tag | Letzte Woche | Verzeichnis | Suche | Benutzerliste Admin