Neues von Imre: Verbote sind die fals... Login | Logout | Profil
Themen | Letzter Tag | Suche

Tabakskollegium Berlin » Offenes Forum » Neues von Imre: Verbote sind die falsche Methode « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Jorast (Jorast)
Erfahrenes Mitglied
Benutzername: Jorast

Nummer des Beitrags: 139
Registriert: 4-2003
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Juli 2008 - 23:20 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Im Poss Verlag erschien heute das Buch

"Passivrauch
Tödliche Gefahr oder Hysterie?"

des renommierten Münchner Rechtsanwaltes Dr. Miachael Scheele, der den Verein zum Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur (VEBWK) bei dessen Verfassungsbeschwerde zum Bayerischen Verfassungsgerichtshof zur Seite steht.
Links zum Buch findet Ihr unter http://www.vdp-ost.de
unter News.
Dirk schreibt: Am besten direkt beim Verlag zu bestellen - die erste Auflage ist fast
ausverkauft...

Also, achtet auf die Glut im Kopf
Kuegelgen (Kuegelgen)
Erfahrenes Mitglied
Benutzername: Kuegelgen

Nummer des Beitrags: 220
Registriert: 1-2004
Veröffentlicht am Montag, 30. Juni 2008 - 20:30 Uhr:   Beitrag editierenBeitrag löschen

Da Imre von der Heydt bei uns zu Gast war - empfehle ich als Lektüre:

Interview mit Imre von der Heydt
"Verbote sind die falsche Methode"

http://www.derwesten.de/nachrichten/nachrichten/20 08/6/27/news-58656162/detail.html

Tabakskollegium Berlin » Offenes Forum » Neues von Imre: Verbote sind die falsche Methode « Zurück Weiter »

Beitrag verfassen
Beitrag:
Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: Anonym verfassen
HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Themen | Letzter Tag | Letzte Woche | Verzeichnis | Suche | Benutzerliste Admin